Plauen 900 – Der Film Bei uns im ASPIDA Pflegecampus wurde am Wochenende wieder Kino veranstaltet. “Plauen 900" wurde in der langen Version von über zweieinhalb Stunden in zwei Teilen gezeigt.

Plauen 900 – Der Film

Bei uns im ASPIDA Pflegecampus wurde am Wochenende wieder Kino veranstaltet. “Plauen 900″ wurde in der langen Version von über zweieinhalb Stunden in zwei Teilen gezeigt. Romy und Lucian hatten Dienst und der Salon war bis auf den letzten Platz belegt. Es musste sogar noch angebaut werden. Die kurze Version…

weiterlesen:
Singen VITAL e.V.im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Hans und die Inklusionskultur

Heut kommt der Hans zu mir, freut sich die Lis. Ob er aber über Oberammergau oder aber ùber unterammergau kommt ist nicht gewiss:  Einmal im Monat kommen zwanzig bis dreißig Leute unseres Vereins, des Vital e.V.und manchmal einige Gäste zusammen, um gemeinsam zu singen.Meistens singen wir mit Gitarrenbegleitung von bis zu drei Gitarristen oder…

weiterlesen:
Margy an weihnachtlicher Musik

Weihnachten 2022 im ASPIDA Pflegecampus Plauen

So, kommen wir dann langsam zum 24. Da gab es Geschenke. Verpackt in eine Veranstaltung mit Kaffee, Stollen und Weihnachtsgebäck, zu dem Patrick vom Sozialen Dienst einen Gitarristen eingeflogen hatte.Gesungen wurden nur zwei Weihnachtslieder, weil sich die Vorsängerin und Gitarrist nicht auf die Tonart einigen konnten. Trotzdem funktionierte es. Unser…

weiterlesen:
ASPIDA-Pflegecampus-Plauen

Meine Weihnachtsgeschichte

Es geht eigentlich schon damit los, dass ich mich nicht durchringen konnte, einmal einen kompletten Artikel fertigzuschreiben, doch jetzt ist er fällig. Auch wenn er zwei Teile haben könnte. Nicht nur, dass auf allen Etagen gebacken wurde, auch Weihnachtsbasteln liegt voll im Trend. Vorher habe ich vorsichtshalber das Haus noch…

weiterlesen:

ASPIDA Pflegecampus auf dem Weihnachtsmarkt

Gestern, am letzten Tag, des weihnachtlichen Treibens war ich noch einmal auf dem Weihnachtsmarkt, da hatte das ASPIDA Pflegecampus Plauen eine Bude, an der man sich nicht nur über unser Haus informieren konnte, man konnte auch Gutes tun.Als ich dort war, waren zwei Mädels vom Sozialen Dienst vor Ort, machten…

weiterlesen:
Versuchs-Plätzchen-back-Aktion

Versuchs-Plätzchen-back-Aktion und Körbe flechten

Am Vormittag haben wir die ersten Plätzchenbackversuche gemacht. ‘Diesmal Vanillekipferl und Teig zum Ausstechen. Was wir aber erst morgen machen. Die Vanillekipferl wurden gleich verkostet. Also es waren die ersten Versuche. Dementsprechend waren auch die Formen. Einen Tag später ging es ans Ausstechen von Mürbeteig. Das wurden schon einige Bleche.…

weiterlesen:
Weihnachtsfeier VITAL e.V. 2022

Die Weihnachtsfeier des VITAL e.V. 2022

Letzten Freitag hatten wir die diesjährige VITALe.V. Weihnachtsfeier. Nach der Abstinenz der letzten zwei Jahre war es wieder eine Wohltat.Wir gingen dazu ins ASPIDA Pflegecampus, also zu mir nach Hause, mit dem uns seit Jahren eine stille Kooperation verband. Nicht umsonst hatten wir hier vier Mitglieder, die hier wohnten, bzw.…

weiterlesen:
Stockbrot

Habt ihr schon mal Stockbrot gegessen?

Und das Alles sah dann so aus:Halt, Senf nicht vergessen! Habt ihr schon mal Stockbrot gegessen? Hier kam jemand vom Sozialen Dienst auf die Idee. Von der Küche ķam der Teig, der wurde um Stöcke gewickelt, dann wurde alles über der offenen Flamme der Feuerschale geröstet. Wenn das genug angekokelt…

weiterlesen:

Zwei Jahre ASPIDA Pflegecampus Plauen

Um die Mittagszeit gab es hier einen kleinen Stehempfang. Einige Mitarbeiter, der Campusleiter Herr Holzapfel, der geschäftsführende Gesellschafter Herr Thieswald, später auch Frau Müller, die Pflegedienstleiterin und ich, der Berichterstatter am Rande.Beide “Chefs” erzählen, nach der Begrüßung, dann von den verrückten ersten zwei Jahren. Eigentlich vom Spatenstich an, wobei auch…

weiterlesen:
Oma Erna fährt nach Italien31

Oma Erna fährt nach Italien

Der Thementag “Italien”.  Meine Oma hieß zwar Erna, meines Wissens ist sie aber nicht nach Italien gekommen.  Unsere Oma Erna hier lassen wir aber nach Italien  fahren. Sie fährt mit dem Bus, weil sie da die Alpen sieht. Der Weg führt sie fast gerade nach Süden an Nürnberg vorbei und München…

weiterlesen:
Aktivtag Hammerbrücke Kutschfahrt

Aktivtag des VITAL e.V. in Hammerbrücke

Am Freitag dem 17. September stand beim VITALe.V. wieder einmal ein Aktivtag an.Diesmal ging es nach Hammerbrücke zu einer Kutschfahrt mit anschließendem Grillen.Der ASPIDA Pflegecampus Plauen beteiligte sich auch daran. Christian vom Sozialen Dienst spannte den ASPIDA Transporter an und wir fuhren mit.Beim Treffpunkt, dem Pferdehof, standen schon viele Fahrzeuge.…

weiterlesen:
Pflaumenkuchenjury mit Moderatorin

Pflaumenkuchen für alle

Der Nachmittag im ASPIDA Pflegecampus Plauen gehörte heute ganz dem Pflaumenkuchen. Für acht Personen ging es schon gestern los. Das waren die acht, die die vier Back Teams stellten.Sagen wir einmal, sie bekamen Rahmenbedingungen, wie dass am Ende Pflaumenkuchen herauskommen soll, ansonsten war die Wahl der Zutaten nach meinem Dafürhalten…

weiterlesen:
Schriftzug Raphael Schwerdtfeger

Raphael Schwerdtfeger zum Hofkonzert im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Zu unserem vorerst vorletzten Hofkonzert hatten wir einen wirklich guten Unterhalter und super Gitarristen bei uns, obwohl man sagen kann, dass bis jetzt jeder Qualität abgeliefert hat. Auch mir unbekannt “Raphael Schwerdtfeger” aus Gera. Ihn dürften wir hier bestimmt nicht das letzte Mal gehört haben. Wie immer war Publikum von…

weiterlesen:
Publikum bei Christan Wenzel ASPIDA Pflegecampus Plauen

Christian Wenzel zum Hofkonzert

Planmäßig war am Sonntag das Hofkonzert. Dieses mal war Christian Wenzel zu Gast. Wer Christan oder das “Red Face Project nicht kennt hat in Sachen Liedermacher nachholebedarfWettermäßig waren beste Bedingungen also Sonnenschirme auf und los. Heute fing ich erst mal an einzustimmen. Ein bisschen deutsche Musik kann nicht schaden, denn…

weiterlesen:

Die Hochzeit von Ivonne und Chris

Heute war ein ziemlich außergewöhnlicher Tag. Zwei unserer Mitarbeiter hier haben geheiratet. Das ist nicht das außergewöhnliche, doch sie haben das hier mit uns zusammen gefeiert. Schon früh zu Standesamt in Plauen und Kirche in Bad Brambach waren die Trauzeugen zum Teil von hier. Ich war zwar nicht dabei, doch…

weiterlesen:
Das Sommerfrühstück01

Das Sommerfrühstück

Als ich vor Jahren ein paar Häuser weiter im Urlaub meiner Eltern in der Wohngruppe des Pflegedienstes der Frau Teuschler war, frühstückten wir bei schönem Wetter auf der Und daran erinnerte ich mich als ich die weitgehend nur zum Rauchen genutzte Terrasse sah.Voriges Jahr hatten wir wenigstens ab und zu…

weiterlesen:
. 900 Jahre Plauen Der Umzug

Statt einer Einschätzung des Spitzenfestes

Heinrich von Plauen scheint eine Ausnahme gemacht zu haben, und ist einmal nach seinem Leben nach Plauen gekommen (in seinem wahren Leben war er nie hier. Der Weg von Ostpreußen wäre auch zu Pferd viel zu weit). Abgestiegen ist er natürlich im ASPIDA Pflegecampus. Natürlich war er ein bisschen lang…

weiterlesen:
Vortrag über Plauen

Ein Vortrag über meine Stadt, Plauen

Im Fahrstühlen war es seit längerer Zeit schon angeschlagen gewesen. Vortrag über Plauen. Gehalten sollte der Vortrag über Plauen von mir werden. Das barg einige Hindernisse, die vor allem kommunikativer Natur waren. Viele der Leute hatten wegen meiner Halbseitenlähmung im Gesicht, Schwierigkeiten mich zu verstehen. Das lag, denke ich am…

weiterlesen:
Ostern wird eingeläutet

Ostern wird im ASPIDA Pflegecampus eingeläutet

Am Freitag sollte dann das Backen von Osterplätzchen dran sein. Aninchen, die die Vertretung für Nancy macht hatte schon alles vorbereitet. So dass Jessy, Martina und Tobi nur Teig ausrollen  Ausstechen und aufs Backblech legen musste. Der Teig lag schon da. Er mußte vorher noch ruhen. Dann ging es los,…

weiterlesen:
Die Lips mit ihren Kakadus

Die Lips mit ihren Kakadus im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Am letzten Sonntag hatten wir hier tierischen  Besuch mit Unterhaltungswert.“Die Lips” mit ihren Kakadus. Das sind Papageien. Und Papageien sind bunt. Weisse oder schwarze Papageien werden Kakadus genannt. Bei uns waren zwei Gelbhaubenkakadus war deren Heimat in  Australien ist und zwei große weise Kakadus mit  lachsfarbenen Hauben die auf den…

weiterlesen:
Übungsspiel

Von drinnen nach draußen, Tischtennis

In der letzten Zeit scheint es hier im ASPIDA Pflegecampus Plauen vermehrt zu Tischtennis zu tendieren.
Als ich letztens beim Fahrrad fahren, am Motomed, war, fiel mir im Nachbarraum ein verdächtiges Lachen auf. Es klang wie Tischtennis, denn das Geräusch vom Ball hat alles verraten. …

weiterlesen: