Aufsteigenderin PLAUEN

Was steht in Plauen, in Rostock und in New York

Letztens hat mich eine Frage zum Recherchieren gebracht. Auf dem Bärenstein steht eine Plastik in Bronzeguß und hier bei uns weiß niemand genau was das Ding ist. Auf der Tafel daneben ist auch fast nichts zu erkennen, obwohl das Ding berühmt sein sollte, weil dessen Sinn so nach hinten los…

weiterlesen:

Schlechtes hören und Hintergrundgeräusche

Ich höre schlecht.Ich habe mir eigentlich nie Gedanken darüber gemacht, warum das so ist, dass ich bei lautem Hintergrundgeräusch den Menschen mir gegenüber ist kaum verstehen kann. Es war eben so.Bei fast keinem Hintergrundgeräusch verstehe ich jedoch alles. Es reicht schon, dass ein Fernseher läuft oder sich andere laut unterhalten.Jetzt…

weiterlesen:
Gesammelte Werke aus zwei Wochen

Gesammelte Werke aus zwei Wochen

Angefangen hat alles mit der Fußball Europameisterschaft. Das erste Mal, dass ich meines Wissens eine ganze Halbzeit Fussball guckte. Doch als es eine ganze halbzeit nur rüber und nüber ging hatte ich genug.Ich war schon in der Schule immer der bester Mann von der gegnerischen Mannschaft. Den stellten sie immer…

weiterlesen:
Diktatur der Digitalisierung

Diktatur der Digitalisierung

Vorhin habe ich angefangen den Vortrag:”Digitale Diktatur” und “Diktatur der Digitalisierung” von Prof. Harald Lesch auf YouTube anzusehen. Das hat mich zu dem Artikel angeregt. Ich schreibe mit einem synchronisierten Handy einen Artikel, für meine Internetseite.Seit einigen Jahren kann ich nur mit einem Digitalen Endgerät schreiben. Also mit einem Handy,…

weiterlesen:
Bowling_im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Ich habe einige Tage lang gesammelt

Ich habe ein paar Tage nichts geschrieben, weil ich unterwegs war und auch schönes Wetter war. Doch jetzt geht es wieder los. In der ersten Etage wird es langsam voll, doch hier in der vierten Etage können wir noch ein paar Leute vertragen. Abgesehen davon, dass zwei weitere Etagen noch…

weiterlesen:
Romy, vom Soialen dienst des ASPIDA Pflegecampus Plauen und Sabine

Historische Ansichten von Plauen und zum vorletzten mal Ostereier

Das erste was heute hier stehen wird ist ein Artikel der mehr oder weniger beschreibt um was es hier als Erstes gehen wird: Ein Osterei ist ein gefärbtes, oft mit Motiven bemaltes oder verziertes Ei; gewöhnlich ein hartgekochtes Hühnerei, das traditionell zu Ostern verschenkt oder gegessen wird. Wikipedia Des Weiteren werden auch nicht zum Verzehr bestimmte…

weiterlesen:
Skyline von Plauen im Vogtland gegen die Sonne vom Schloss in Panorama 2021 02 25

Es ist Rollstuhl-Wetter

und da zieht es unsereins natürlich hinaus. Diesmal hatte es mindestens 17 Grad. Ich hatte schon einmal bei 9 Grad eine Ausfahrt unternommen, doch das war weit nicht so angenehm. Ich hatte auch noch einen Grund. Weil ich ja ehrenamtlich beim VITAL e.V. wirke ist die eine oder andere Unterschrift…

weiterlesen:

Der Irrtum

Wenn man sich in den Soizialen Netzwerken ein bisschen umsieht, kommen einem manchmal Irrtümer enthegen. Zwei, der Bekanntesten habe ich gestern Abend wieder gehört. Den Irrtum, in Indien oder Afrika haben sie Überbevölkerung. Das hält die Erde nicht aus. Und die Südamerikaner holzen ihren Regenwald ab. Da sollen die erst…

weiterlesen:
Wachstum ?

Am Montag kann geimpft werden

Am Montag ist es soweit. Hier wird gegen Corona geimpft. Gestern kamen Blätter mit Aufklärung und freiwilliger Einwilligung. Selbstverständlich werde ich mich impfen lassen. Ich erinnere mich noch wie im Frühjahr von einigen gesagt wurde: “Die Pandemie wird erst zu Ende gehen wenn ein Impfstoff da ist.” Einige sagten das…

weiterlesen:

Zwischen den Jahren

Über die Unsinnigkeit  dieser Floskel ist sich ja schon genug ausgelassen worden. Da brauche ich es nicht noch machen. 29.12.2020 Gestern sind die ganzen Menschen, die hier wohnen auf die Wohnbereiche aufgeteilt worden. Also sind die Älteren auf die erste Etage gezogen. Nun saßen wir zuweilen zum Abendessen zu sechst…

weiterlesen: