Knut im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Knut im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Manchmal wird ASPIDA Pflegecampus Plauen auch keine Gelegenheit ausgelassen um etwas zur Veranstaltung zu machen. Und wenn es sein muss wird etwas von weit her geholt.Am 13. Januar feierten wir “Knut das traditionelle Christbaum verbrennen der skandinavischen Länder? so bei uns. Das war zwar reiner “KIEA”-Style, “nice” oder na Prima.Obwohl…

weiterlesen:
Der Jahresanfang 2022 im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Der Jahresanfang 2022 im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Doch erst einmal ist  vom Ende des Jahres zu berichten.  An Silvester waren wir nochmals im Hof Grillen. Wegen der hohen Temperaturen (über 0 Grad) war das auch recht unkompliziert. Anders als voriges Jahr verbrachten viele von uns eben im Hof oder später im Aufenthaltsraum.  Wir ließen uns da nicht…

weiterlesen:
Weihnachten bei ASPIDA Pflegecampus Plauen

Ein nachweihnachtlicher Beitrag aus dem ASPIDA Pflegecampus Plauen

Dieses Jahr war Weihnachten schön ruhig und bestand wie üblich vor allem aus Essen.Es waren aber ziemlich wenige hier oben in der vierten Etage dageblieben, viele waren bei ihren Angehörigen.Zu Mittag gab es wie wohl allerorts Rostbratwurst und Sauerkraut Am 24. hat Peter diensthabenden Weihnachtsmann gespielt. Er verteilte Beutel, darin waren:…

weiterlesen:
Langsam wird Weihnachten akut

Langsam wird Weihnachten akut

Der 22. Dezember. Es weihnachtet schon sehr. Das hat schon was. Für einige hat es etwas bedrohliches. Es droht das Ende für viele Weihnachtsgänse zu werden. Bei uns drohte erst einmal der Koch hinter dem Grill zu erfrieren.Akut wäre das gefährlich wenn es 25 Grad kälter gewesen wäre. Aber dank…

weiterlesen:
SV 04 Oberlosa

Geschenke vom SV04 Oberlosa

Die Abteilung Tanz des SV 04 Oberlosa hat es sich diesmal zu Weihnachten nicht nehmen lassen eine kleine Weihnachtsüberraschung für Alten und Pflegeheime, darunter unseres zu übergeben.Eigentlich sollte es mit Gesang und Tanz geschehen, doch dann ist dieser Teil wegen vielen Krankheitsfällen auch weggefallen. Und so standen heute in den…

weiterlesen:
Therapeutische Spiele von Auszubildenden

Therapeutische Spiele von unseren Auszubildenden

Die Auszubildenden Chris und Max haben gestern die therapeutischen Spiele, die sie während ihrer Lehre bei der WBS Trainings Schule Plauen sich einfallen lassen und gebaut haben an den Sozialen Dienst im ASPIDA Pflegecampus Plauen übergeben. Es sind eigentlich nicht ganz komplizierte Spiele, die ganz schön kompliziert werden können. Unter…

weiterlesen:

Vom Supermarkt zum Oktoberfest

In dieser Woche ist wieder einiges passiert, als ich anwesend war. Zum einen war ein rollender Supermarkt da, welcher mich erstaunt hat. Da gab es ja fast alles was es in einem großen Supermarkt auch hätte kaufen können. Sogar frisches Gemüse   Jedoch in einer sinnvollen Auswahl. Da kam wieder…

weiterlesen:
Familienfest im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Familienfest im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Schönstes Spätsommer-Wetter umgab uns, als der ASPIDA Pflegecampus Plauen das “ Familienfest”, das eigentlich “Sommerfest” heißen müsste, am 26. September feierte. Der Parkplatz war freigeräumt worden  und wurde mit vielerlei Sachen wieder vollgestellt. Eine Bühne, ein Süßwarenwagen, ein Sternquell-Wagen, Tische und Bänke, eine Burger-Braterei, ein Sandhaufen mit Hintergrund “Vater und…

weiterlesen:
Zweiter Stadtrundgang in Plauen vom ASPIDA Pflegecampus

Meine persönliche Zeitkrise

Am gestrigen Tag hatte ich wieder einmal Termin-Überlagerung und musste entscheiden. Die Krise der Zeit war bei mir ausgebrochen wie schon so oft.Ich hatte vergessen, dass wir mit der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Plauen zu den Alpakas nach Reißig gehen wollten und musste nach Überlegung den Frank von der Selbsthilfegruppe anrufen und…

weiterlesen:
Marmeladenproduktion

Die Apfelmus-Fruchtmarmeladen-Monster-Show

Seit einiger Zeit ist hier Apfelmus und Marmelade machen in Mode gekommen. In letzter Zeit durchzieht dieser Trend das ganze Haus. Dabei fallen die unterschiedlichsten Aufgaben an. Johannisbeeren vom Stiel trennen, Kirschen entkernen, auch mal eine essen, Äpfel schälen und noch viel mehr.Das ist auf der vierten Etage mit Marmelade…

weiterlesen: