Wasser und Öl

Zwischenfälle

Man kann sich an die Katastrophe mit der Deepwater Horizon im Golf von Mexiko erinnern.
Und die großen Unglücke nehmen zu. Bei den zehn größten Zwischenfällen dieser Art gelangten bis heute schon über eine Millionen Tonnen Erdöl in die Meere. Dort schwappt es auf der Oberfläche herum, zerstört den Lebensraum vieler Arten und nimmt anderen ihre Nahrungsgrundlage.

Von normalen Schiffen Öl ins Meer

Dass es aber normal zu sein scheint, ständig von normalen Schiffen Öl ins Meer zu entsorgen, interessiert die Medien nicht. Weil sie bloß von Sensationen berichten.
Dieses Verhalten trägt aber zum weltweiten Artensterben bei.
Oder wie viele U-Boote aus der Zeit des II.Weltkriegs liegen in der Nordsee, Ostsee und Nordatlantik? Die verlieren auch langsam Öl, weil sie durchrosten.

Was passiert eigentlich, wenn untergegangene U-Boote Öl verlieren? Diese Frage habe ich der KI GPT gestellt. Die Antwort:

Was passiert eigentlich, wenn untergegangene U-Boote Öl verlieren?

Wenn gesunkene U-Boote Öl verlieren, kann dies verschiedene Umweltauswirkungen haben. Das auslaufende Öl kann sich auf der Wasseroberfläche ausbreiten und einen Film bilden, der das Eindringen von Sauerstoff ins Wasser behindert und die Lebensbedingungen für Meeresorganismen verschlechtert. Teile des Öls können sich auch auf dem Meeresboden absetzen oder an den Küsten angespült werden, was zu Schäden an Ökosystemen und Verschmutzungen führen kann¹.

Es gibt Maßnahmen und Technologien, um solche Ölaustritte zu bekämpfen und ihre Auswirkungen zu minimieren, wie zum Beispiel den Einsatz von Ölsperren, Skimmern und biologischen Mitteln zur Beschleunigung des Ölabbaus. Die genaue Vorgehensweise hängt von der Menge des ausgetretenen Öls, den örtlichen Gegebenheiten und den verfügbaren Ressourcen ab.

Quelle: Unterhaltung mit Chat GPT, 2.4.2024

(1) Seeverkehr – Luftschadstoffe, Energieeffizienz und Klimaschutz. https://www.umweltbundesamt.de/themen/verkehr/emissionsstandards/seeverkehr-luftschadstoffe-energieeffizienz.
(2) Beim Fahren und Parken verliert das Auto Öl: Ursachen von Ölverlust und …. https://club.autodoc.de/magazin/das-auto-verliert-oel-ursachen-konsequenzen-fehlersuche/.
(3) Die letzten Antworten und offenen Fragen zum implodierten U-Boot. https://www.argoviatoday.ch/welt/die-letzten-antworten-und-offenen-fragen-zum-implodierten-u-boot-152165846.

Todeszonen

Wenn das für die Ostsee, als Binnenmeer alles wäre.
Stickstoff und Phosphor kommen durch Landwirtschaft noch dazu ins Wasser, das sind Nährstoffe.
Wenn Nährstoffe ins Wasser gelangen, dann fördern sie das Algenwachstum. Normalerweise treiben diese Algen im Oberflächenwasser, aber irgendwann sterben sie und sinken auf den Grund. Mikroorganismen verdauen die Biomasse und verbrauchen dabei Sauerstoff. Weil es kaum Austausch mit sauerstoffreichem Wasser gibt, entstehen sogenannte Todeszonen. Dort gibt es so gut wie kein Leben mehr, weil nahezu der komplette Sauerstoff verbraucht ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.