Gesellschaft

Pro und Contra für eine offene und tolerante Gesellschaft

Fragen Viele wissen, dass ich viel mit Künstlicher Intelligenz arbeite. Nicht nur mit den Systemen, die als WP-Plugin angeboten werden, auch Systeme, welche analysieren und bewerten können, kann man fragen: “Was sind die Vorteile einer offenen Gesellschaft?”und bekommt als Antwort:Man kann auch fragen: “Was sind die Nachteile einer offenen Gesellschaft?”…

weiterlesen:
Ein Blick hinter die Kulissen: So entstehen die besten Erdbeertorten im ASPIDA Pflegecampus Plauen https://www.margy-plauen.de/2024/07/13/ein-blick-hinter-die-kulissen-so-entstehen-die-besten-erdbeertorten-im-aspida-pflegecampus-plauen/

Ein Blick hinter die Kulissen: So entstehen die besten Erdbeertorten im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Herzlich willkommen zu meinem neuesten Blogbeitrag! Heute möchte ich Ihnen einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen des ASPIDA Pflegecampus Plauen geben und Ihnen zeigen, wie die besten Erdbeertorten entstehen. Tauchen Sie mit uns ein in die köstliche Welt der süßen Versuchung und erfahren Sie, welchen aufwendigen Prozess unsere talentierten Konditoren durchlaufen, um die perfekte Erdbeertorte zu zaubern.

weiterlesen:
a group of people sitting at tables Ein unvergesslicher Nachmittag im Verein im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Ein unvergesslicher Nachmittag im Verein im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Dank an Willie für seine spontane Hilfe Heute, am 9. Juli 2024, erlebten wir beim Singen im VITAL e. V. eine Ausnahmesituation. Alle unsere Gitarreros waren nicht da. Weder Christian noch Peter, und schon gar nicht Ralf, konnten anwesend sein. Doch inmitten dieser Herausforderung erinnerte sich Patrick an jemanden, der…

weiterlesen:
Eine Reise durch Vietnam: Zwischen schwimmenden Märkten und kulinarischen Offenbarungen

Eine Reise durch Vietnam: Zwischen schwimmenden Märkten und kulinarischen Offenbarungen

Eine Reise durch Vietnam: Zwischen schwimmenden Märkten und kulinarischen Offenbarungen

weiterlesen:

Geschichten, Geschichte und Humor: Der Plauener Nachtwächter zeigt dir sein geheimes Plauen

Stadtrundgang Wir haben kürzlich einen spannenden Stadtrundgang in Plauen mit dem Nachtwächter Friedrich Wilhelm unternommen. In diesem Beitrag teilen wir unsere Erfahrungen von zweieinhalb Stunden, die wir mit ihm innerhalb der alten Stadtmauer verbracht haben. Er sprach mit lauter Stimme und vogtländischem Dialekt und viel Humor.Begleiten Sie uns auf diesem…

weiterlesen:
Eingangsanorama, aufenommen zur Nacht der Museen 2024

Eine Rückschau der Nacht der Museen in unserer Stadt Plauen

Freitag, 21. Juni: Nacht der Museen
Wandgemälde von Jürgen Adler angeschaut
Neubau des Rathauses beeindruckend
Reggae-Musik und Skateboard-Ausstattungsgeschäft in der Nähe
Lange Schlange am Eingang, Museumsdirektor begrüßt
Handwerkerhöfe mit Live-Musik und Verkaufsständen
Bekannte getroffen, Radler und Fischsemmel gekauft
Bert als treuer Gast getroffen
Sternquell-Verkaufsstand am Vogtlandmuseum und E.O. Plauen Haus
Lange Schlange bei der Fabrik der Fäden und am Luftschutzmuseum Meyerhof
Gegen 21 Uhr nach Hause zurückgekehrt

weiterlesen:
Wilfried Schubert

Wilfried Schubert live: Das Hofkonzert, dass drinnen passierte

Erstes Hofkonzert mit Musik von Wilfried Schubert (auch bekannt als Willi)
Konzert fand drinnen statt aufgrund unsicherer Wetterlage
Musik zur Zeitüberbrückung vor Konzertbeginn
Willi spielte Hits aus den 60er bis 80er Jahren
Gute Stimmung bei den Damen
Roster mit Kartoffelsalat als Verpflegung
Dank an den sozialen Dienst und die Küche für einen gelungenen Nachmittag

weiterlesen:
AG Behindertenhilfe ziht gemeinsam Bilanz

Gemeinsam für mehr Chancengleichheit

Wie die AG-Behindertenhilfe die Integration von Menschen mit Behinderungen fördert Dieser Blogpost ist über die AG-Behindertenhilfe der Stadt Plauen und ihre Bemühungen, die Integration von Menschen mit Behinderungen zu fördern. In diesem Beitrag werden wir uns darauf konzentrieren wie die AG-Behindertenhilfe die Chancengleichheit durch Barrierefreiheit vorantreibt.Egal, ob Sie selbst von…

weiterlesen:

ASPIDA Pflegecampus Plauen enthüllt Termine für 2024: Hofkonzerte & Familienfest!

ASPIDA Pflegecampus Plauen präsentiert die Termine für Hofkonzerte und das Familienfest im Jahr 2024. Erfahren Sie mehr auf margy-plauen.de.

weiterlesen:
Der Amtsweg in Plauen bei Nacht

Entdecken Sie die Geheimnisse des geschichtlichen Amtswegs zum Schloss der Vögte

Schloss der Vögte / Berufsakademie 2024 Überarbeitet Ich habe den Anspruch, dass hier Dinge aus meiner, rein subjektiver Sicht beschrieben werden. Und das ist nun einmal die Sicht des Elektrorollstuhlfahrers. Der auch noch alleine unterwegs istUnd als Solcher will ich mich auch überall in meiner Heimatstadt aufhalten können. Doch noch…

weiterlesen:
Historikerin Dr. Katherine Lukat, Zwangsarbeit

Geschichte zum 2024 Leben erweckt – Der Zwangsarbeit in Plauen auf der Spur

Lesesaal des Arboretums in Plauen, Ich war gestern bei einem Vortrag der Historikerin Dr. Katherine Lukat, im Lesesaal des Arboretums in Plauen, der sich mit der Zwangsarbeit in Plauen während des Zweiten Weltkriegs beschäftigt. Hier eine Zusammenfassung des Inhalts: Begrüßung Ullrich Franke, der Vorsitzende der Freunde Plauens begrüßte die Anwesenden…

weiterlesen:
Grüne Akzente - Bert hängt uberm Zaun

Grüne Akzente und ein bisschen Werbung

ASPIDA Pflegecampus Plauen Grüne Akzente für eine entspannte Atmosphäre In unserem heutigen Blogbeitrag möchten ich den ASPIDA Pflegecampus Plauen in diesem Sommer vorstellen Grüne Elemente können nicht nur einen Hauch von Frische und Natürlichkeit bringen, sondern auch eine beruhigende Wirkung auf Körper und Geist haben. Egal, es gibt einen Rückzugsort…

weiterlesen:
Plauener-Stadtmodell

Gesetzesbrecher in Plauen: Die harten Strafen des 16. Jahrhunderts

Nachdem ich das Plauener Stadtmodell betrachtet und einen Blick in das zum 900-jährigen Jubiläum herausgegebene Plauen-Buch geworfen hatte, stellte ich fest, dass das Leben in der Stadt im 15. Jahrhundert ziemlich risikoreich war.

weiterlesen:
Entdecken Sie zum Weltnichtrauchertag die harte Realität der Tabakbauern und die Folgen des Rauchens für die Gesundheit.

Weltnichtrauchertag und die Realität der Tabakbauern

Bei uns war vor kurzer Zeit auf der Anzeigetafel zu lesen: ”Weltnichtrauchertag” – Wer macht mit?Ich weiß nicht, wer sich da gemeldet hat, doch ich habe einen Artikel dazu geschrieben. Der Weltnichtrauchertag, der jährlich am 31. Mai begangen wird, ist eine Gelegenheit, um das Bewusstsein für die negativen Auswirkungen des…

weiterlesen:
Es ist erfreulich zu sehen, dass die Leitung des Hauses das Thema Barrierefreiheit so ernst nimmt und unsere Expertise als Menschen mit Beeinträchtigungen wertschätzt.

Fabrik der Fäden, Denkmalschutz und Barrierefreiheit

AG Behindertenhilfe Am 29. Mai 2024, haben wir mit der AG Behindertenhilfe der Stadt Plauen und einer Abordnung der Barrieretester der Diakonie Auerbach erneut die Fabrik der Fäden besucht, um zu überprüfen, welche unserer Verbesserungsvorschläge zur Barrierefreiheit bereits umgesetzt wurden.Es ist erfreulich zu sehen, dass die Leitung des Hauses das…

weiterlesen:
Landesgartenschau in Bad Dürrenberg

Landesgartenschau in Bad Dürrenberg

„Salzkristall & Blütenzauber“ Heute, am 24.Mai 2024 führt uns der VITAL e.V. zur Landesgartenschau in Bad Dürrenberg, Sachsen-Anhalt, die unter dem bezaubernden Motto „Salzkristall & Blütenzauber“ steht. Da die Strecke nicht allzu weit ist, starten wir gemütlich gegen 8 Uhr. Trotz eines verspäteten Aufbruchs aus meinem Heim erreiche ich den…

weiterlesen:
Weltbienentag, die Bedeutung für die Menschheit und die Umwelt

Weltbienentag, die Bedeutung für die Menschheit und die Umwelt

Bedeutung Die Bedeutung von Bienen als Bestäuber für die Biodiversität und die Ernährungssicherheit ist von grundlegender Bedeutung für die Menschheit. Angesichts des weltweiten Rückgangs der Bienenpopulation und der dringenden Notwendigkeit ihres Schutzes hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 20. Mai als World Bee Day ausgerufen. Dieser Schritt unterstreicht das…

weiterlesen:
Seine Stimme war diesmal ziemlich angekratzt, weil er vor ein paar Tagen erst mit 38 Leuten im Elbsandsteingebirge war und sie auch am Lagerfeuer gesungen haben.

Gemeinsames Singen im Verein trotz angekratzter Stimme

Am Dienstag stand wieder Singen auf dem Programm unseres VITAL e. V., und diesmal war Peter die einzige Gitarrenbegleitung. Obwohl seine Stimme ziemlich angekratzt war, da er erst vor ein paar Tagen mit 38 anderen Personen im Elbsandsteingebirge war und sie dort am Lagerfeuer gesungen haben, ließ er es sich…

weiterlesen:
Arboretum in Plauen Apothekergarten 2024 05 05

Der neue Apothekergarten im Arboretum in Plauen

Traditionelles Wissen und moderne Gesundheitspflege vereint Der Apothekergarten, auch bekannt als Heilpflanzengarten oder Kräutergarten, ist ein Ort, der das traditionelle Wissen über die Heilkraft von Pflanzen mit den modernen Bedürfnissen nach natürlicher Gesundheitspflege verbindet. Die Bedeutung des Apothekergartens Apothekergärten haben eine lange Geschichte und sind seit Jahrhunderten wichtige Quellen für…

weiterlesen:
smiley

Eine Erkundung der positiven Lebenseinstellung

Eigentlich wollte ich einen Artikel über einen Ausflug schreiben, doch das wurde nichts. Also kommt DAS dabei raus: “Optimismus ist die einzige vernünftige Alternative”: Optimismus, die Zuversicht auf eine positive Zukunft, hat seit jeher eine bedeutende Rolle im menschlichen Leben gespielt. Diese optimistische Perspektive betrachtet Herausforderungen als Chancen, Hindernisse als…

weiterlesen:
Hexenfeuer im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Hexenfeuer 2024 im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Am Dienstagabend gab es hier im ASPIDA Pflegecampus Plauen das jetzt schon traditionelle Hexenfeuer. Für das Feuer selbst war dieses Mal Christian verantwortlich, mit Verstärkung vom Lutz. Oben über dem Feuer, hatte er auf einem Dreibock noch die Gulaschsuppe in einem großen Kessel. Die Gulaschsuppe war von der Küche vorbereitet…

weiterlesen: