ERGO22 der WBS Schule Plauen beim Maskenbau

Was tun mit all den Masken? & Am Nachmittag dann Singen

Am 1.März ist die allgemeine Maskenpflicht gefallen und am Dienstag hatte Christian seine Ergo 22 der WBS Schule mit bei uns im Salon. Und jetzt war es an den Schülern, zusammen mit einigen Gästen etwas Schönes aus Farbe, Leim und den übrig gebliebenen Masken zu basteln. Zum Verbrennen waren sie…

weiterlesen:
Bild von Günter auf Pixabay

Ich musste es einfach mal machen

Die Versuchung war zu groß. Dieser Artikel ist nicht von mir.Ich habe eine Rahmenbedingungen gesetzt und den Rest hat app-Neuroflash gemacht.Danach besteht mein Beitrag nur in kosmetischen Änderungen.Ich glaubs nicht. Eine künstliche Intelligenz schreibt mir einen Blogartikel.Und ich hab nur vorgegeben “Gegen Wassermangel” Da muss ich sagen, wenn ich den…

weiterlesen:
Ayers Rock

Australien per Fahrrad, der zweite Teil

Heute kommen wir auf Australien Rundreise mit Harald Lasch etwas weiter ins Landesinnere. Da wird es auch teilweise etwas grüner. Die Erde von Australien hat oft eine rostrote Tönung, von dem großen Anteil an Eisenoxid. Noch dazu sind die Steine in den Jahrtausenden von den Sandstürmen rundgeschliffen. Durch Erosion sind…

weiterlesen:
Der Jocketaer Karnevals-Club im Pflegecampus

Tänzer vom Jocketaer Karnevals-Club im Pflegecampus

Dieses Wochenende war bei uns wieder ziemlich viel los.Der Jocketaer Karnevals-Club war hier und zeigte einen kleinen Ausschnitt aus ihrem Programm.Immerhin traten drei Tanzgruppen auf. Zuerst die Prinzengarde in vollem Ornat.Sodann waren die Mittleren mit immerhin einem Jungen dabei.Und drittens die Kleinen, die zwar keine Purzelzwerge mehr waren, aber immerhin. …

weiterlesen:
Multimedia-Vortrag mit Harald Lasch

Mit dem Fahrrad um Australien

Heute haben wir eine Tour durch Australien angefangen,  bei der wir uübernächste Woche wahrscheinlich erst fertig werden. Das ganze war ein Multimedia-Vortrag mit Harald Lasch. Der mit  dem Fahrrad rund um Australien gefahren ist. Auf der einen Seite bei Perth hinauf, bis nach Sydney herunter und dann wieder bis nach…

weiterlesen:
Fasching 2023 im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Fasching 2023 im ASPIDA Pflegecampus Plauen

So nun ist es geschafft. Das Faschingsprogramm ist bewältigt.Viele unserer Gäste sind dazu ins Restaurant gekommen.Ich war aus dem Bad im “Admedia” gekommen, hatte ein paar Vorbereitungen zu bewältigen und dann ging es los.  Zuerst gab es etwas Unterhaltungsmusik und das große Kaffee trinken. Yvonne und Tobi brachten dann ihre…

weiterlesen:

Fasching im ASPIDA Pflegecampus (vorher)

Heute war ich mal wieder den ganzen Tag mit Musik beschneiden beschäftigt. Morgen geht es erstmal ins Bad. Danach wird es rein Faschingsmusikalisch. Da bin ich ja gespannt was das wird. Oder auch nicht. Wenn es Mist wird, dann kann ich auf jeden Fall nicht an der Vorbereitung liegen. Eingeläutet…

weiterlesen:
Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz 3

Im Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

Gestern waren wir zu dritt im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz und das kam so: die Kollegen vom Inklusionsnetzwerk Sachsen waren auch in Plauen, um mit mir ein Interview zu führen. Auch mit vielen anderen haben sie Interviews geführt und daraus eine Ausstellung gebaut. Diese wollte ich mir ansehen. Franziska…

weiterlesen:
Basten mit Ivonne

Basteln, Tanzen, der Lauf des Lebens und der Der Welt-Nutella-Tag

Manche halten das zwar für doof, aber ich habe es gern gemacht. Wilder einmal basteln mit Papier, Yvonne und einigen anderen Gästen. Stilisierte Männlein, die man dann zu Girlanden zusammengebunden hat. Die wurden dann an Türen gehängt. Das hatte zwar den Charme von Kinderhort Beschäftigung, war aber wieder mal etwas…

weiterlesen:
Plauen 900 – Der Film Bei uns im ASPIDA Pflegecampus wurde am Wochenende wieder Kino veranstaltet. “Plauen 900" wurde in der langen Version von über zweieinhalb Stunden in zwei Teilen gezeigt.

Plauen 900 – Der Film

Bei uns im ASPIDA Pflegecampus wurde am Wochenende wieder Kino veranstaltet. “Plauen 900″ wurde in der langen Version von über zweieinhalb Stunden in zwei Teilen gezeigt. Romy und Lucian hatten Dienst und der Salon war bis auf den letzten Platz belegt. Es musste sogar noch angebaut werden. Die kurze Version…

weiterlesen:
Singen VITAL e.V.im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Hans und die Inklusionskultur

Heut kommt der Hans zu mir, freut sich die Lis. Ob er aber über Oberammergau oder aber ùber unterammergau kommt ist nicht gewiss:  Einmal im Monat kommen zwanzig bis dreißig Leute unseres Vereins, des Vital e.V.und manchmal einige Gäste zusammen, um gemeinsam zu singen.Meistens singen wir mit Gitarrenbegleitung von bis zu drei Gitarristen oder…

weiterlesen:
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Deutschland auf dem falschen Weg?

Wie ist diese Statistik gemeint? Innenpolitisch auf dem falschen Weg, außenpolitisch auf dem falschen Weg, wirtschaftlich auf dem falschen Weg, kulturpolitischauf dem falschen Weg oder ganz anders auf dem falschen Weg? Eine Menge von Leuten sind befragt worden. Hat etwa jeder davon seine eigenen Vorstellungen was falsch läuft? Irgendwie kann…

weiterlesen:
Bild von Rupert Kittinger-Sereinig auf Pixabay

Gesundes und Erfolgreiches Neues Jahr

Liebe Leser, wenn es auch nicht viele sind.Ich wünsche allen ein Gesundes und Erfolgreiches Neues Jahr. Könnten wir in Deutschland uns dieses Jahr alle darauf einigen, dass wir unsere Stand-by Tasten von unseren Geräten wie Fernsehern nicht benutzen, sondern die Geräte ausschalten. Das wäre für den einzelnen Haushalt nur wenig,…

weiterlesen:
grünes Wachstum ?

Mich wundert es zum Ende des Jahres!

Mich wundert wie im letzten Jahr bei Ukrainekrieg und Inflation die wesentlichsten Probleme der Menschheit wie Abnahme der Biodiversität und Klimakatastrophe einfach weggedrängt worden sind und die Tatsache, dass Greta es aufgegeben hat zu schreien, als ein Beweis für ihr versagen und falsch liegen gewertet wird.Die Aktionen von “Ende Gelände”,…

weiterlesen:
Margy an weihnachtlicher Musik

Weihnachten 2022 im ASPIDA Pflegecampus Plauen

So, kommen wir dann langsam zum 24. Da gab es Geschenke. Verpackt in eine Veranstaltung mit Kaffee, Stollen und Weihnachtsgebäck, zu dem Patrick vom Sozialen Dienst einen Gitarristen eingeflogen hatte.Gesungen wurden nur zwei Weihnachtslieder, weil sich die Vorsängerin und Gitarrist nicht auf die Tonart einigen konnten. Trotzdem funktionierte es. Unser…

weiterlesen:
ASPIDA-Pflegecampus-Plauen

Meine Weihnachtsgeschichte

Es geht eigentlich schon damit los, dass ich mich nicht durchringen konnte, einmal einen kompletten Artikel fertigzuschreiben, doch jetzt ist er fällig. Auch wenn er zwei Teile haben könnte. Nicht nur, dass auf allen Etagen gebacken wurde, auch Weihnachtsbasteln liegt voll im Trend. Vorher habe ich vorsichtshalber das Haus noch…

weiterlesen:

ASPIDA Pflegecampus auf dem Weihnachtsmarkt

Gestern, am letzten Tag, des weihnachtlichen Treibens war ich noch einmal auf dem Weihnachtsmarkt, da hatte das ASPIDA Pflegecampus Plauen eine Bude, an der man sich nicht nur über unser Haus informieren konnte, man konnte auch Gutes tun.Als ich dort war, waren zwei Mädels vom Sozialen Dienst vor Ort, machten…

weiterlesen:
Seniorenbeirat und Beirat für Menschen mit Behinderung des Vogtlaaaaaandkreises

Jahresabschluss vom Seniorenbeirat und Beirat für Menschen mit Behinderung des Vogtlandkreises

Am letzten Montag war von neun Sitzungen im Jahr 2022 die letzte große Aktion des Beirates für Menschen mit Behinderung des Vogtlandkreises in diesem Jahr.  Eine Prioritätenliste musste erstellt werden, um die nicht einmal sehr unbeträchtlichen Mittel, von 286,900 € aus dem Investitionsprogramm “Lieblingsplätze für alle” des  Freistaates Sachsen an…

weiterlesen:

Es ist bei uns weihnachtlich geworden

Schon lange ist es bei uns weihnachtlich geworden. Nicht nur, dass auf allen Etagen gebacken wurde, auch Weihnachtsbasteln liegt voll im Trend. Weihnachtsbäume stehen auf allen Etagen, im Hof und in der Cafeteria. Die Dekoration vorm Haus steht. Im Hof steht der große hölzerne Schwibbogen. Am 1. Advent gab es…

weiterlesen:
Versuchs-Plätzchen-back-Aktion

Versuchs-Plätzchen-back-Aktion und Körbe flechten

Am Vormittag haben wir die ersten Plätzchenbackversuche gemacht. ‘Diesmal Vanillekipferl und Teig zum Ausstechen. Was wir aber erst morgen machen. Die Vanillekipferl wurden gleich verkostet. Also es waren die ersten Versuche. Dementsprechend waren auch die Formen. Einen Tag später ging es ans Ausstechen von Mürbeteig. Das wurden schon einige Bleche.…

weiterlesen:
Weihnachtsfeier VITAL e.V. 2022

Die Weihnachtsfeier des VITAL e.V. 2022

Letzten Freitag hatten wir die diesjährige VITALe.V. Weihnachtsfeier. Nach der Abstinenz der letzten zwei Jahre war es wieder eine Wohltat.Wir gingen dazu ins ASPIDA Pflegecampus, also zu mir nach Hause, mit dem uns seit Jahren eine stille Kooperation verband. Nicht umsonst hatten wir hier vier Mitglieder, die hier wohnten, bzw.…

weiterlesen: