automobile-736794_1280 Bild von Nile auf Pixabay

Stehzeuge

Als ich jetzt mal auf die Bergstraße hier vorm Haus geschaut habe und 20 Jahre zurück geblickt habe, als ich schon einmal hier wohnte, habe ich festgestellt, dass früher zwei bis drei Autos pro Querstraße standen, jetzt aber alles vollgestopft ist. Dann habe ich mich gefragt, wie viele Autos es…

weiterlesen:
Huch, sind wir Intelligent - Wer wird Millionär

Huch, sind wir Intelligent

Wir haben hier im ASPIDA Pflegecampus Plauen eine preisgünstige Version von “Wer wird Millionär?” gefunden, ohne dass jemand Millionär wird.  Aber im Ernst, vor einigen Wochen hat Patrick mit diesem Spiel angefangen und es dann nach und nach modifiziert.  So dass es nicht nur eine, sondern zur gleichen Zeit bis…

weiterlesen:
Demo gegen Rechtsextremismus in Plauen

“Nie wieder ist jetzt”

Am Samstag war ich mit ungefähr 1800 anderen aus dem ganzen Vogtland (lt. Kreisbehörde Vogtland) auf dem Altmarkt in Plauen bei der Demo gegen Rechtsextremismus, gegen die AfD und deren Remigrationspläne, auch weil es notwendig ist, auch ohne die “Correctiv-Enthüllungen” in einer Stadt in der sich der “III. Weg” breit…

weiterlesen:
Denn Tod und Abschied gehören zum Leben.

Denn Tod und Abschied gehören zum Leben

Abschied von unseren yerstorbenen Gästen Es wird langsam zur Tradition, hier im ASPIDA Pflegecampus Plauen dass  wir einmal im Jahr zusammen unsere verstorbenen Gäste verabschieden. Denn Tod und Abschied gehören zum Leben. Aus diesem Grund wurde  wieder gemeinsam mit Herrn Pfarrer Võdisch von der Markus-Gemeinde eine Gedenkveranstaltung für Angehörige, Gäste…

weiterlesen:
Was kann man aus und mit Fichtennadeln machen

Was kann man aus und mit Fichtennadeln machen

Unsere Küchenchefin hat wieder einen kleinen Workshop: ”Was kann man aus und mit Fichtennadeln machen” veranstaltet. Ich kenne aus Kindertagen nur die Badesalz-Tabletten. Jetzt kamen da so schöne Sachen wie eine Art “Erdbeersorbet” mit Fichtennadel Pulver,  Konfekt mit Fichtennadel Pulver, einen Tee gegen Erkältung, Fichtennadel-Milch, natürlich Badezusatz und einiges mehr.

weiterlesen:
Knut mal anders

Knut mal anders, die erste Aktion im neuen Jahr.

Laut eines nicht genannt werdenden müssenden schwedischen Möbelhauses wird das Große Weihnachtsbaum-aus-dem-Fenster-werfen Knut genannt.Bei uns im ganzen Haus gab es mindestens neun Weihnachtsbäume. Die mussten irgendwie entsorgt werden. Hier auf der Straße habe ich gesehen, wie zwei Weihnachtsbäume auf der Straße lagen. Mal abgesehen, dass es das hier vor 20…

weiterlesen:

Arboretum 2023

Zum Jahresende will ich zusätzlich zu den Veranstaltungen im Arboretum will ich nun noch eine Jahresùbersicht über das Blühen und Vergehen im Arboretum aufzeigen. Ich habe nicht alle Monate, sondern reichlich unregelmäßig aufgezeichnet. Das Wesentliche denke ich doch aufgezeigt zu haben.

weiterlesen:
asylbewerber

Xin chào, liebe Freunde der heiteren Muse,

Zum Ende 2023 noch ein paar Zahlen aus vorigem Jahr. 2022 zogen 2,67 Millionen Menschen nach Deutschland, während 1,2 Millionen wegzogen.Die Nettozuwanderung erreichte damit einen Rekordwert. Als Hauptgrund nennt das Statistische Bundesamt die Schutzsuchenden aus der Ukraine. Für und wieder Zuzug aus dem Ausland. Alles, was dazukommt, ist vielschichtig. Es…

weiterlesen:
Stadtkapelle Oelsnitz

Am dritten Advent ein Weihnachtskonzert mit der Stadtkapelle Oelsnitz

Am letzten Sonntag, dem 17.Dezember war bei uns wieder ein Weihnachtskonzert.Die Stadtkapelle Oelsnitz war wieder zu Gast. Im Gegensatz zum Sommer gab es diesmal eine leicht andere Besetzung und weihnachtliche Musik. ‘Zum Beispiel spielte der Schlagzeuger Xylophon. Sie wurde noch verstärkt, durch kleine Gedichte von Theodor Storm, das eine und…

weiterlesen:
Weihnachtsfeier 2023 des VITAL e.V.

Die Weihnachtsfeier des VITAL e.V. 2023

Einen Tag nach der Beatles-Weihnachtsfeier fand die Weihnachtsfeier des VITAL e.V. statt.Es waren diesmal mehr als 50 Mitglieder im ASPIDA Pflegecampus Plauen dabei.Wieder einmal sahen sich viele Menschen nach langer Zeit wieder. Und so war erst einmal viel zu erzählen.Franziska begrüßte alle und stellte unsere neue Kollegin Kristin, welche Christine…

weiterlesen:
ASPIDA Pflegecampus Plauen 2024 auf dem Weihnachtsmarkt

ASPIDA Pflegecampus Plauen 2024 auf dem Weihnachtsmarkt.

Gestern, am Montag, den 13. Dezember 2023, hatte der ASPIDA Pflegecampus Plauen einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt.Es war eine Bude, die den ganzen Tag von je zwei Mitarbeitern vom sozialen Dienst bewirtschaftet wurde. Als ich da war, war die Dani und die orangerote Sandra dort.Dort wurden Lose verkauft und auch…

weiterlesen:
Alle bei der Beatles-Weihnachtsfeier

Die Beatles-Weihnachtsfeier 

Wir haben dieses Jahr einmal etwas ganz besonderes durchgefùhrt. Eine Weihnachtsfeier  im Motto der Beatles. Viele Menschen wissen nicht, dass die Beatles auch Weihnachtsplatten gemacht haben. Zum Beispiel haben sie für alle ihre Fanclubs jedes Jahr eine Weihnachtssingle herausgebracht.Eine LP mit Weihnachtsmusik der Beatles soll es auch geben. Ich habe…

weiterlesen:
Bandera-de-la-Superacion-y-la-Discapacidad

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung wurde 1993 von den Vereinten Nationen ausgerufen. Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember jedes Jahres ist ein von den Vereinten Nationen ausgerufener Gedenk- und Aktionstag, der das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Probleme von Menschen mit Behinderung wachhalten und den Einsatz für die Würde, Rechte und das Wohlergehen dieser Menschen fördern soll.…

weiterlesen:

Die Fabrik der Fäden & die Barrierefeiheit

Am 30. November 2023 waren wir von der AG Behindertenhilfe der Stadt Plauen, verstärkt durch eine Abordnung der “Barrieretester” der Diakonie Auerbach in der “Fabrik der Fäden”. Wir repräsentieren schon ziemlich viele Einschränkungen. Der Grund war diesmal das Testen der Barrierefreiheit im gesamten Haus, um zu helfen, die letzten Barrieren…

weiterlesen:
Dartturnier im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Sonntags Dartturnier im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Am Sonntag, dem 26.11.2023 haben wir im ASPIDA Pflegecampus Plauen am Vormittag ein Dart-Turnier durchgeführt. Es wurde sich im Aufenthaltsraum  “Nonnenturm” in der dritte Etage getroffen.Am Samstag konnte schon trainiert werden. Es wurde in mehreren Durchgängen geworfen. Um jedem eine Chance zu geben, wurde der Abstand zur Scheibe verringert. Außerdem…

weiterlesen:

Geschichte eines Bildes

Es ist zur Mitgliederversammlung des Dachverbandes Stadtmarketing Plauen entstanden. Vor einigen Tagen waren wir in der Fabrik der Fäden zur Mitgliederversammlung des Dachverbandes Stadtmarketing Plauen. Unser Einrichtungsleiter Herr Holzapfel, Frau Müller, Pflegedienstleitung der älteren Gäste, ich als Vorsitzender des VITAL e.V. und Christian als mein Assistent, weil ich ein Mensch…

weiterlesen:
Fotgrafen, Fabrik der Fäden

Bei der Eröffnung der Fabrik der Fäden,

Ich war vorgestern einer der 260 geladenen Gäste, die bei der Eröffnung der “Fabrik der Fäden“, dem deutschen Forum für Textil und Spitze, im Weisbachschen Haus dabei waren. Ich hatte ala Assistent den Christian mit.Gäste von Bund, Land und den Vogtländischen Städten, zu denen auch eigentlich ein Teil von Oberfranken…

weiterlesen:
Der Reformaionsmönch

Reformationstag oder Halloween

Hätte Luther nicht Hammer und Nägel genommen, um in Wittenberg die Kirchentùr als Anschlagbrett für seine fünfundneunzig Thesen zu missbrauchen, wäre uns dieser Feiertag sicher entgangen, hätte ich beinahe gesagt.Und doch kam mir voriges Jahr am Morgen ein ominöser Mönch entgegen, um uns daran zu erinnern, was wir eigentlich feiern…

weiterlesen:
Netzwerktreffen des "Dachverbandes Stadtmarketing Plauen"

Netzwerktreffen des Dachverbandes Stadtmarketing

Am 24. Oktober hatten wir hier im Hause das Netzwerktreffen des “Dachverbandes Stadtmarketing“.Ich war dabei, weil wir mit der “Vogtländische Initiative für Teilhabe und aktives, Leben e.V. selbst Mitglied im Dachverband sind.Das Restaurant ist schön mit 4er Tischen hergerichtet worden. Vorne waren Stehtische aufgestellt und im Salon wurde bestuhlt.Denn da…

weiterlesen:
Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett

Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett

Am Samstag war hier im Salong Film. Da kam ein tausendmal Gesehener alter Schinken. “Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett”. Mit Heinz Erhardt, Trude Herr, Harald Juhnke,  Graham Bonney und Bill Ramsey.  Die Handlung ist zwar ziemlich mager, aber bekannt: “Vater, Tochter und Prokurist fahren auf eine Insel,…

weiterlesen:
Herbstbasteln

Herbstbasteln und Kräuternachmittag

Am letzten Mittwochs war bei uns Herbstbasteln.  Das war in verschiedene Stationen unterteilt. Als erste Station war da die Sahra, da ging es darum, in verschiedenen Schachteln den Inhalt mittels Tastsinn zu erraten.Mit der linken Hand hatte ich fast keine Probleme, während ich mit der rechten Hand erschossen gewesen wäre.…

weiterlesen: