Zwei Tage Vorfreude

Zu der Beschäftigung am Dienstag war am meisten Phantasie gefragt.Das Motto hieß “Bewegung im Schnee”. Und das  bei einer Außentemperatur von dreizehn Grad. Also stellten wir uns Schnee vor und  machten Sitzgymnastik. Nachdem der Schnee endgültig weggetaut war, konnten wir keine Schneebälle mehr finden und nahmen demzufolge bunte Scheiben aus Stoff.…

weiterlesen:

Der vierte Advent im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Nach und nach sieht man hier neue Gesichter.Außerdem hat Christian vom “Sozialen Dienst” einen Weg gefunden wie wir doch Plätzchen backen können. Handschuhe, Munasken, (Mund-Nasen-Masken) Hände desinfizieren gekauften Teig in desinfizierbarer Folie Wachstuchdecken Wir haben den Teig ausgerollt, Formen genommen und Plätzchen ausgestochen. (Beim Christian sah man den Koch durchscheinen,…

weiterlesen:

Der Samstag vor dem dritten Advent im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Die Arbeit am vierten Advent im ASPIDA Pflegecampus Plauen ging schon am Samstag los. Und zwar mit Arbeit 🙂 Dieser Artikel nimmt den ganzen Tag in Anspruch, weshalb es diese Woche zwei werden. Als erstes gab Peter einen Kurs in gesunder Lebensführung in der kalten Jahreszeit. Für die, welche hier…

weiterlesen:

Der erste, erster Advent im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Nun wird es so ganz langsam Weihnachten. Das hat man beim ersten Dekorieren bemerkt und spätestens als wir fast alle um die Mittagsstunde in die Cafeteria gingen war klar, dass der Tag etwas besonders war. Der erste, erste Advent in diesem Haus. Ansonsten war das Wochenende wieder schön ruhig. Das…

weiterlesen: