Kino im ASPIDA Pflegecampus Plauen

Das Wetter wird nächstens schlechter und Christian kommt mit einer neuen Überraschung. (Das hat zwar nichts miteinander zu tun aber ich schreibe es trotzdem.) Heute Vormittag gibt es Einzeltherapie und Nachmittags ist Kino.

Kino ist das, wenn der Filmvorführer am Anfang an der Popcornmascbine steht und Popcorn macht und der Geschäführende Gesellschafter aller ASPIDA Unternehmen herein schaut und prüft ob er auch genug macht 😀

Danach fängt das große knistern der Popcorntüten an und mit dem Film kann es auch losgehen. Es wird der erste Teil der “Planet-Earth” Dokumentationen gezeigt.

Ohne Eintrittskarte geht gar nichts (kein Preis angeschlagen, also kostenlos)

Der erste Teil der Dokumentation dreht sich um die Wälder. Nicht nur um unsere Wälder, sondern Wälder auf der ganzen Erde, deren Bäume mitunder schon einige 1000 Jahre stehen, wie in Nordamerika.
Zum Teil riesige Wasserspeicher sind wie in Afrika oder undurchdringliche Wälder bilden, wie in Sibirien.
Und das nicht nur alleine sondern mit der ganzen Vielfalt der Natur zusammen. Die Vielfalt macht das Wachsen erst möglich.
Alles hängt miteinander zusammen. Tiere, Bäume, das Leben im Boden, in der Luft, die Jahreszeiten und vieles mehr.

Zehn Stunden eher

Der Tag ging schon gut los als ich aufwachte und der Mond zum Fenster herein schaute.

Am Vormittag war ich noch einmal beim syrisch/türkischen Händler um ein paar Dinge einzukaufen, denn in den nächsten Tagen soll es wieder kalt werden. (Ach das hatte ich schon geschrieben).

Mittags war der Tisch wieder schön eingedeckt. Die Dekoration musste ich einmal fotografieren.

Der Rest des Nachmittags ging mit einem Antrag schreiben und ein bisschen Musik hören vorüber.

Ein Tag später …

waren ein paar Herren in Vollverschleierung zum Testen bei uns.
Und meine Uhr mit selbstgebautem Zifferblatt ist fertig geworden.

Meine Uhr mit selbergebautem Zifferblatt is fertig

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .