Wilfried Schubert live: Das Hofkonzert, dass drinnen passierte

bei uns das erste Hof Konzert angesetzt. Es gab Musik mit Wilfried Schubert und da ich ihn jahrelang kenne, war es der Willi. Das erste Hofkonzert fand drinnen statt wegen unsicherer Wetterlage. Also baute Willi drinnen auf und Frau, Chefköchin und der Koch Ralf bauten ihren Grill auf die vordere Terrasse.

Während des herab transport der Gäste machte ich etwas Musik zur Zeitüberbrückung bis es losging. Ich machte etwas Kontrastprogramm zum Willi, das der richtig durchstarten konnte, viel leichteres und fast Operngesänge. Um so mehr Stimmung war dann bei den Damen da, als Willi dann anfing. Er spielte von den 60ern 70er Bis in die 80er Jahre hinein quer durch den Gemüsegarten. Da erklangen Hits von Drafi Deutscher und Udo Jürgens . Es war richtig Stimmung und dann gab es Roster mit Kartoffelsalat. Wenn es hätte draußen sein können, wäre es noch schöner gewesen. 

Ich glaube, wir können dem sozialen Dienst und der Küche wirklich danken, dass es so ein runder Nachmittag gewesen ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.