Christian Wenzel zum Hofkonzert

Planmäßig war am Sonntag das Hofkonzert. Dieses mal war Christian Wenzel zu Gast.
Wer Christan oder das “Red Face Project nicht kennt hat in Sachen Liedermacher nachholebedarf
Wettermäßig waren beste Bedingungen also Sonnenschirme auf und los. Heute fing ich erst mal an einzustimmen.
Ein bisschen deutsche Musik kann nicht schaden, denn Christian singt auch deutsch.

Einmal sprach er unsere gemeinsame musikalische vergangenheit an. Die erstreckte sich darauf, dass ich ihn fragte ob er bei einer Benefizkonzertreihe mitmacht. Und er hat wie selbstverständlich “JA” gesagt. (Dafür bin ich ihm jetzt noch dankbar).

Was soll ich noch groß schreiben, ich zitiere lieber, die Frau, die auf der Facebook Seite vom ASPIDA Pflegecampus Plauen geschrieben hat:

“Das war wirklich ein gelungener Nachmittag und der ist ja so sympathisch …
schmunzelte unsere Frau N., während ihr dabei die warmen Sonnenstrahlen auf der Nasenspitze tanzten ..
Liebe Frau N. ,
das finden wir auch! 🥰👍
Kaiserwetter, frische Rostbratwürste vom Grill und handgemachte Live-Musik von Christian Wenzel machten den Sonntagnachmittag für uns alle ein klein wenig perfekt. ✨
Angetan vom abwechslungsreichen Repertoire des vogtländischen Liedermachers gab es im Anschluss an unser Hofkonzert sogar das ein oder andere gemeinsame “Fanfoto” … 📸🤩
Lieber Christian, mit deinem inzwischen 4. Auftritt in unserem Pflegecampus bist auch du ein fester Teil unserer “ASPIDA-Familie” geworden.
Wir sagen DANKESCHÖN für diese schönen Momente! 💙

ASPIDA Pflegecampus Plauen auf Facebok
Panoramafoto Publikum bei Christan Wenzel ASPIDA Pflegecampus Plauen
Christian Wenzel, Patrick, Benny und Margy
Christian Wenzel, Patrick, Benny und Margy

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.