Der erste Weihnachtsfeiertag 2020

Schon am Heiligabend kam ein recht weihnachtlich anmutende Postbotin und brachte eine … Rechnung.

Schon am Heiligabend kam ein recht weihnachtlich anmutende Postbotin  und brachte eine ... Rechnung.

Vor dem Mittagessen am ersten Feiertag trafen sich viele in der Cafeteria. Die Leute saßen ziemlich versetzt und vereinzelt, denn wir mussten ja abstand wahren. Weihnachten 2021 wird hoffentlich anders werden. Mit mehr Gästen und ohne Corona-Einschränkungen.

#

Tanja und Peter erzählten noch ein paar Weihnachtsgeschichten, Tania die klassischen und Peter auch eine Weinachtsgeschichte von Berliner Taxifahrern. Dann gab es für jeden noch ein kleines Weihnachtsgeschenk, dass jeder gebrauchen konmte. Sie erzählten vom Neunerlei und bei den Kartoffeln kamen die ersten Geschichten von den Gästen.

Entenbrust mit Rotkohl und Klößen und zum Nachtisch Eis.

Später gab es dann eine sehr leckere Entenbrust mit Rotkohl und Klößen und zum Nachtisch Eis.

Nachmittags gab es dann etwas ganz besonderes. Im Innenhof  des Gebäudes gab es ein Harfenkonzert mit “Eva Bowens-Reiß” mit Harfenmusik zur Weihnacht. Auf der überdachten Raucherinsel hatte sie aufgebaut. Sie sang mit so einer hohen und klaren Stimme Lieder die man kannte bis zu eigenen Bearbeitungen von Liedern bis ins vierzehnte Jahrhundert.

Ich habe schon viel gehört, doch etwas so schönes noch nicht.

Der Regen hatte nachgelassen, doch jetzt war es  kalt geworden. Leute sahen aus den Fenstern oder standen bei geöffneten Türen dick eingepackt in Decken. Sogar auf Dächern der anliegenden Häuser standen einige und lauschten.

Zum zweiten Feiertag am Nachmittag waren die Geschenke der Sportlerinnen und Sportler des “SV 04 Plauen-Oberlosa e.V.” dran übergeben zu werden.Zwischenrein kam noch ein Geschenk, dass abgegeben wurde.Unsere ehemalige syrische Praktikantin, die auch wiederkommt hat uns diese wunderhübsche Weihnachtstorte gebacken. 🤓

Hinter diesem Link verbirgt sich noch ein Artikel des “Blick.de

Hinter diesem Link verbirgt sich ein Artikel der “Freien Presse”

Artikel der "Freien Presse"
Remas Weihnachtstorte

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .