Meinungsfreiheit und quer durch die Gesellschaft gedacht.

Ich versuche einmal selbstständig zu denken.
Und weil ich das Ergebnis auch öffentlich äußern kann, auch wenn meine Ansichten so komisch auch sind, gehe ich auch davon aus, dass die Meinungsfreiheit nicht vom Staat beschnitten wird.
Sollten andere Menschen mir widersprechen, so muss ich das hinnehmen und angemessen darauf reagieren. Was angemessen ist, entspricht wohl dem normalem Umgangston. Ich bin zwar kein Soziologe, aber ich glaube der entspricht der persönlichen Sozialisation. Der Volksmund würde sagen der Kinderstube.

Diktatur?

Wenn man äußert das politische System abschaffen zu wollen wird man vom Verfassungsschutz erst mal beobachtet.
Doch das Thema “Maske tragen” ist keine Meinung sondern eine Notwendigkeit. Egal was einzelne Studien sagen. Erst die Summe verifizierte Studien ist aussagekräftig.Und manchmal ist das erst der Fall wenn vele Studien das gleiche Ergebnis haben.

Auf der anderen Seite gibt es auch  ernsthafte Überlegungen von Wissenschaftlern und Philosophen den Kapitalismus mit immer mehr Wachstum zu überwinden.
Und es gibt diese Querdenker-Bewegung ohne eine Vision von Veränderung. Und mit den abwegigsten Theorien.

Fridays for future hingegen halte ich für berechtigt. Wenn ich die “sozialen Netzwerke” ansehe, sieht das die breite Masse dort anders. Ich glaube jedoch nicht, dass das representativ  ist. Denn ich glaube nicht, dass das die breite Masse der Bevölkerung ist.

Während die einen kaputt machen wollen ohne Visionen zu haben, denken andere über eine Veränderung der Gesellschaft nach. Denn so bleiben kann es nicht.
Es klingt zwar komisch, doch das einzige stabile an einer Gesellschaft scheint der Wandel zu sein.

Das wichtige jedoch scheint zu sein, dass alle mitmachen. Auch die Querdenker. Nur, man läuft nicht mit Nazis! Ansonsten habe ich mal gelesen:”Wenn eine Demokratie das nicht aushält, taugt sie nichts”. Aber immer hübsch friedlich bleiben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .