Endlich habe ich es geschafft, umgezogen!

Heute Mittagg um 11 Uhr war es soweit. Ich war in meinem neuen Zuhause angekommen. Gerade das Zimmer bezogen, da gab es schon wieder Mittagessen.

Mit dem Handy das WLAN Passwort einzurichten war einfach. Doch mit dem PC bin ich an die Grenzen gekommen. Da musst du schon Internetprofi sein. Wahrscheinlich ist die Möhre aber zu alt.

Das hier oben ist ein Blick aus meinem Fenster. Genau richtig für mich könnte man meinem. Doch die Ranch hat nun leider zu. Sehr barrierefrei war sie nun auch nicht. Jetzt wird der Frieder wohl verkaufen.

Hier ist es noch nicht voll belegt. Wie ich heute mitbekommen habe sind die meisten in ihren Zimmern geblieben.

So, Feierabend. Ich habe noch Geduscht und jetzt liege ich im Bett. Morgen werde ich das Haus erkunden.

2 Antworten auf „Endlich habe ich es geschafft, umgezogen!“

  1. Lieber Steffen, prima, dass dein Wunsch jetzt endlich in Erfüllung ging, wenn auch leicht verzögert 😬. Ich wünsche dir viel Glück im neuen Zuhause.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .